News Artikel Wasserspringen

Blaha springt WM-Limit, Brandl schafft EM-Qualifikation

Im Synchronspringen erreichen Coco Blaha und Fabian Brandl in Bergen auch die EM-Norm.

Österreichs Wasserspringer zeigen beim Bergen-Open bisher sehr gute Performance. Coco Blaha gewinnt mit 370,90 Punkten den 1m-Bewerb und schafft damit die WM-Qualifikation. Fabian Brandl belegt mit 354,05 Platz 4 und erbringt damit die EM-Norm. Im Synchronspringen wurden die beiden mit 345,30 dritte und schaffen ebenfalls das EM-Limit.

Das JEM-Limit schaffen in den Bewerben der Jugend A Selina Staudenherz mit Platz 2 vom 3m Brett (362,25) und Alexander Hart mit Platz 6 vom 1m (437,35). Regina Diensthuber (Jugend A) belegt vom 3m Platz 6 (337,70), Anton Knoll (Jugend C) ebenfalls vom 3m mit persönlichem Rekord (316,60) Platz 2.