News Artikel Wasserspringen

OSV-Team beim Amsterdam Diving Cup 2018

Fünf Wasserspringer vertreten den Österreichischen Schwimmverband kommendes Wochenende in den Niederlanden

Die OSV Wasserspringer Alexander Hart, Nico Schaller, Selina Staudenherz (SUW), Regina Diensthuber (GAK) und Anton Knoll (ASV) starten von Donnerstag bis Sonntag beim internationalen Wettkampf "Amsterdam Diving Cup 2018". Es werden Bewerbe in der allgemeinen Klasse sowie in der Jugend A und B ausgetragen.

Der Wettkampf in Amsterdam zählt als Qualifikationswettkampf für JEM, JWM und EM. Alle in den Niederlanden teilnehmenden OSV Jugendspringer (Nico, Selina, Regina und Anton) haben bereits das JEM Limit für Helsinki erreicht, Nico Schaller und Anton Knoll auch die Qualifikation für die JWM.