Matchball für PL Salzburg

Vize-Meister PL Salzburg hat alle Chancen Meister WBC Tirol zu entthronen und sich den Titel zurückzuholen.

Meister WBC Tirol dominierte in der abgelaufenen Saison sowohl den Grunddurch als auch die Playoffs und zog souverän in die Best-of-Five Finalserie gegen Vize-Meister PL Salzburg ein. Die erhofft Titelverteidigung wird aber schwieriger als erwartet. Tirol hat die ersten beiden Finalspiele gegen Salzburg auswärts mit 8:13 und vor heimischem Publikum mit 8:14 jeweils klar verloren und steht damit unter Zugzwang.

PL Salzburg kann sich am Samstag (1.7.) um 15.00 in Salzburg Leopoldskron mit einem weiteren Sieg den Titel aus Tirol zurückholen und die Serie bereits vorzeitig für sich entscheiden. Ein möglicher weiterer Spieltermin wäre Sonntag (2.7.) auf dem Tivoli in Innsbruck. Dazu bedarf es vom aktuellen Meister am Samstag einen wahren Kraftakt.