News Artikel Synchronschwimmen

Sommerzeit perfekt für Teambuilding

Auch 2017 haben die OSV-Trainerinnen für ihre Synchronmädchen einen Kick-off Event für die neue Saison organisiert.

Nationalcoach Albena Mladenova hat ein erweitertes Synchron-Team an die italienische Adria nach Lignano eingeladen. Sommer, Sonne, Spass und gute Laune war das Motto. Mitgefahren sind fast der gesamte OSV-Kader sowie viele neue junge und sehr interessierte Talente. Nicht dabei waren die WM-Teilnehmerinnen Anna Maria, Eirini und Vasiliki Alexandri. Die Drillinge verbringen ihren Sommerurlaub mit ihren Eltern in Griechenland.

Das Teambuilding ist beim OSV ein fixer Teil der Vorbereitungen auf die neue Saison, die für die Synchron-Mädchen viel Neues bringen wird. Neben Grundlagen- und Ausdauertraining standen in Lignano vor allem die neuen Figuren und die neuen technischen Elemente für Juniorinnen auf dem Trainingsplan. Auch die Alexandri-Schwestern werden ihre Küren 2018 ändern, da die FINA viele neue Elemente vorschreibt.