Synchro-Mädchen in Paris

Am Wochenende sind die OSV-Synchron-Mädchen bei den FINA World Series in Paris im Einsatz.

Auslosung für die FINA World Series ist am Donnnerstag. Die Bewerbe beginnen am Freitag mit Solo Technik um 10.00 Uhr und Duett Technik um 14.00 Uhr. Der OSV ist mit Raffaela und Verena Breit (Duett Technik und freie Kür), Yvette Pinter (Solo Technik und freie Kür), dem Junior Duett freie Kür Vassilissa Neussl und Hanna Kinga Bekesi sowie in der freien Kür Solo mit Vassilissa Neussl am Start. Das erste lange Training gab es bereits am Mittwoch vormittag. Am Nachmittag stand in Paris Kultur auf dem Programm.